Jacques Brel – Lust auf Leben.

Der Titel unseres neuen Programms ist weder der Willkür noch dem Zufall geschuldet. Heute ist die unbändige Lebenslust, die in der Musik des belgischen Chansonniers spürbar ist, unentbehrlicher denn je. Nachdem Musik und alles Künstlerische in den letzten Monaten so kurz gekommen sind, kann die Sprengkraft von Brels Texten, kann die Kraft seiner unvergesslichen Melodien uns aus einer Zeit herauskatapultieren, in der wir vieles von dem, was unser Leben ausmacht, verdrängt oder gar verloren haben.

Lust auf Leben – das ist in Brels Welt der Drang zu träumen, immer in Bewegung zu sein, sich treu zu bleiben, bei allem, was man tut und gegen innere und äußere Widerstände aufzubrechen, Neues zu wagen. Dazu gehört auch als Kontrapunkt die Auseinandersetzung mit Tod und Altern, mit der Endlichkeit von Liebe und Sehnsucht. Diese Themen bestimmen das Programm eines Konzerts, in dem das Publikum die Einheit von Text und Musik durch deutsche Moderation und französischsprachige Interpretation in besonders intensiver Weise erleben kann. Und dabei werden nicht nur Klassiker wie „Ne me quitte pas“ und „Amsterdam“ zu hören sein, sondern auch Chansons aus dem Musical „L´Homme de la Mancha“, Brels Filmmusik und Titel, die erst posthum bekannt wurden.

Ein spannendes Konzept, ein Konzert für Brel-Kenner und Brel-Entdecker.

Die Singer und Songwriterin Anne Philoan  präsentiert handgemachte Akustik-Pop zum Lachen, Träumen & Genießen. Dabei steht ihre facettenreiche, ausdrucksstarke Stimme im Mittelpunkt.
Ihre Stimme und ihre Gitarre - mehr braucht sie nicht für den perfekten Klangmoment.

Die deutsch- und englischsprachigen Songs thematisieren  gefühl- und humorvoll   zahlreiche Lebens- und Liebesthemen zum Lachen, Weinen, Sinnen und Schmunzeln.

Dabei im Fokus: Der perfekte Moment als bewusstes Erleben des Augenblicks durch Musik.

Folgt jetzt schon Anne Philoan auf ihrer Homepage https://annaphiloan.jimdofree.com/
in Instagram: https://www.instagram.com/annaphiloan/ 

und in

YouTube:
https://youtube.com/channel/UC9EIxiHbMvySYqVlQuUu55A

Das Akustik Duo "Aly & Jacky", das sind Alicia Heck Gesang/Gitarre und Jacqueline Rüger Gesang/Ukulele.

Gegründet haben sie sich im Dezember 2020.

"Mit einer Akustikgitarre und einer Ukulele wollen wir euch alte Klassiker und Pop Songs von heute in einer eigenen Interpretation präsentieren."

Besucht jetzt schon Aly & Jacky in Youtube und

in Facebook https://www.facebook.com/alyandjacky

Christoph ist ein Kind der 70er. Er ist Sänger, Texter und Komponist.

Ein Dichter auf der Reise in die Welt der Musik. Irgendwann waren ihm die Worte nicht genug und die Musik ein besseres Mittel, um Emotionen zu transportieren. 

Das hat dazu geführt, dass Singen seine neue Leidenschaft geworden ist. 

Sein Musikstil geht in Richtung Singer- & Songwriter und Indie Pop. Darüberhinaus spielt er in zwei Bands, die eher Bluesrock spielen

Er covert auch Songs aus den 60er-, 70er und 80er-Jahren. 

Vor kurzem hat er seine erste Single "Blind" herausgebracht und arbeite an der nächsten und an einem Album.

Folgt Christoph in Instagram https://www.instagram.com/christophlossen/

besucht ihn auf seiner Website http://christophlossen.de/ und in YouTube 

Wir, 8 sangesfreudige mehrsprachige Frauen 5 verschiedener Nationalitäten und Musiktraditionen, haben uns in der Pandemie nicht mit dem totalen Kultur-Shutdown ab-  sondern zusammengefunden, um unser grenzenloses Interesse an Klängen, Rhythmen und Liedern zu teilen.

Pandemiebedingte, räumliche, berufliche und private Einschränkungen haben uns nicht aufgehalten - im Gegenteil !

2021, bei der ersten Fête de la Musique in Oppenheim, konnten wir unsere öffentliche Premiere als Ensemble feiern, in wunderschöner Umgebung, freundschaftlichem Ambiente, gekrönt von einem prachtvollem Sonnenuntergang!

Seitdem fischen wir weiter im Meer der Melodien aus aller Welt, überraschen uns selbst und unsere Zuhörer mit sprachlichen und musikalischen Neuentdeckungen und freuen uns darauf, nach einer Reihe erfolgreicher Auftritte zur zweiten Fête nach Oppenheim zurückzukehren, um unsere „Songs in progress“ zu präsentieren.

Lalai!

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.