Das Deutsche Weinbaumuseum

   
Das Deutsche Weinbaumuseumloupe
Wormser Straße
55376 Oppenheim
Deutschland
Auch das Deutsche Weinbaumuseum öffnet seinen schönen Hof für die Fête de la Musique in Oppenheim.
 
Das Deutsche Weinbaumuseum in der Wormser Straße ist das Einzige, das die 13 deutschen Weinanbaugebiete für Qualitätswein zeigt.
 
Im Erdgeschoss entdeckt der Besucher viel Wissenswertes über die Geschichte des Weinbaus. Zahlreiche Modelle und seltene Exemplare von Keltern und Pressen, ein traditioneller Holzfasskeller sowie Gerätschaften zur Flaschenabfüllung demonstrieren typische Verfahren der Weinherstellung in alter Zeit.
 
Von besonderem Reiz ist die original eingerichtete Küferwerkstatt sowie eine sehenswerte Kollektion von Weinflaschen aus den drei letzten Jahrhunderten.
Im Freigelände des insgesamt über 5000 Quadratmeter großen Terrains überrascht eine sehenswerte Sammlung von Keltern und Pressen aller Art. Unübersehbarer Blickfang ist hier das „Riesenfass“ aus dem Jahr 1860 mit einem Volumen von mehr als 11800 Litern. Quelle: Homepage des Deutschen Weinbaumuseums.
 
Auch das historische Gebäude ist sehenswert und hätte bestimmt viel zu erzählen. In dem ehemaligen Deutschherrenhaus wurde das Zivilhospital untergebracht und später das Gymnasium. Die älteren Oppenheimer können sich bestimmt daran erinnern.
 

Display the map

Get directions
      Show the options
From :
 or 
To :
 or